Gibt es einen guten Grund Mitglied in einem Berufsverband zu sein?
Es gibt nicht nur einen!

Unsere Gesellschaft befindet sich im Umbruch. Soziale Errungenschaften sind im Schwanken. Nur mit einer starken Berufsorganisation sind Einschnitte im Status, sowie weitere Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen zu verhindern. Jedes einzelne Mitglied fällt dabei ins Gewicht, gibt den Vorsitzenden und dem Präsidenten bei ihren Gesprächen und Verhandlungen eine solide Basis.

Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband blickt auf eine über 130jährige Geschichte zurück. Er ist mit etwa 55.000 Mitgliedern mit Abstand die größte Berufsorganisation von Pädagogen in Bayern. Der BLLV ist Selbsthilfeeinrichtung und Interessenverband.

  • Als Mitglied bekommen Sie von Ihrem Verband:
  • Professionelle Interessensvertretung
  • Rechtliche Sicherheit durch kostenlosen Rechtsschutz in dienstlichen Angelegenheiten
  • Persönliche Beratung und Information
  • Ein breites Fortbildungsangebot
  • Wirtschaftliche Vorteile
  • Eine starke Solidargemeinschaft
  • Der BLLV ist parteipolitisch, konfessionell und finanziell unabhängig. Der Verband finanziert sich durch die Mitgliedsbeiträge, die derzeit 0,6% des Grundgehalts betragen (Regelmitgliedsbeitrag - es gibt Ermäßigungen! z.B. Erziehungsurlaub - Fragen Sie nach!).


Wie kann ich Miglied werden?

Wenden Sie sich an Ihren BLLV-Schulhausvertreter

Kontaktieren Sie Kolleginnen oder Kollegen der Vorstandschaft (siehe Link "Ansprechpartner im KV")

Klicken Sie hier, um sich direkt in der Hauptgeschäftsstelle in München zu registrieren